Evènement(s) à venir

VESPA-Abendseminar Rechtsprechung des Bundespatentgerichts

Das Jahr 2020 brachte Corona und damit massive Änderungen im Privaten und im Arbeitsalltag. Die Pandemie ging zwar auch am Bundespatentgericht und am VESPA-Abendseminar nicht spurlos vorüber, aber als bewährte Konstante wird Dr. Tobias Bremi (Patentanwalt und hauptamtlicher Richter am Bundespatentgericht) auch dieses Jahr wieder eine spannende Auswahl von Entscheiden des Bundespatentgerichts präsentieren und in guter Tradition zur Diskussion stellen.

Vom Kandidaten bis zur erfahrenen Patentanwältin sollten sich alle Kolleginnen und Kollegen den Termin für das Seminar im Kalender reservieren.

Angesichts der aktuellen Situation gilt im Zunfthaus zum Rüden im Innenbereich die Zertifikatspflicht (3G). Das Seminar und der anschliessende Apéro riche können dank der Zertifikatspflicht ohne weitere Einschränkungen durchgeführt werden.

Alle, die nicht direkt dabei sein können, haben die Möglichkeit, live per Videokonferenz teilzunehmen.

jeudi, 14. octobre 2021 - 17:15
Haus zum Rüden, Limmatquai 42, 8001 Zürich und Videokonferenz