Der VESPA führt gemeinsam mit dem vsp, dem VIPS und economiesuisse am 12. September 2018 nachmittags beim IGE einen Workshop zum Thema "Internationale materielle Patentrechtsharmonisierung" durch. Hintergrund sind entsprechende Diskussionen im Rahmen der Gruppe B+, wobei namentlich die Themen Neuheitsschonfrist, Vorbenutzungsrechte und ältere Rechte diskutiert werden. Ein weiterer Diskussionspunkt ist ein grenzüberschreitendes Client-Attorney Privilege.

Cet article est disponible uniquement en langue allemande.

Der durch das IGE sowie die Verbände VESPA, VIPS und VSP veranstaltete Lehrgang "Vorbereitung Patentanwaltsprüfung" wird auch in diesem Jahr angeboten.

Eine Anmeldung für den gesamten Lehrgang oder einzelne Module ist noch möglich. Die Frist zur Anmeldung für den gesamten Lehrgang ist der 16. August 2018.

Ab sofort werden Anmeldungen zum VESPA/VIPS-Prüfungstraining für die Europäische Eignungsprüfung 2019 entgegengenommen. Dieses Prüfungstraining versteht sich als letzte Etappe vor der Eignungsprüfung und ergänzt die Ausbildungkurse des CEIPI und anderer Anbieter. Weitere Informationen finden Sie hier: VESPA/VIPS-Prüfungstraining.